Die Tibet Terrier Liebhaberzucht aus Gelsenkirchen
Die Tibet Terrier Liebhaberzucht aus Gelsenkirchen

 

♥  Dari's Trächtigkeitstagebuch  ♥

 

Ich berichte hier über Dari's 1. Trächtigkeit

und hoffe auf eine gute Zeit für's Knuffelchen

 

1. Woche

 

Mo. 18.04.2016 

1. Decktag

Gewicht 8,5 kg

 

Gründlich vorbereitet und hoffentlich zur rechten Zeit, haben wir es dieses Mal nichr so weit zum Traumann !

Nach gut 1,5 Stunden sind wir mit Dari in Holland angekommen und sie wird schon erwartet...

Toby und Dari sind sooo ein schönes Pärchen, verliebt und erwartungsvoll, alles klappt wie ersehnt und somit war klar, ja wir mögen uns -und wie .... ;) Morgen sehen wir uns wieder !

 

Erster Deckungstag. Sperma wandert außerhalb der Gebärmutterschleimhaut.

Um die Chancen einer Befruchtung zu erhöhen, sollte der Deckakt innerhalb von

48 Stunden nach dem ersten Deckakt wiederholt werden.

Di. 19.04.201

2. Decktag 

 

Wieder in Holland, auch heute Liebe pur, genau so habe ich mir das für's Knuffelchen gewünscht ♥

Hier Zuhause geht die Liebelei in die 2,3,4... Runde, die anderen Mädels haben ebenfalls große Frühlingsgefühle .... OMG :)

 

Sperma wandert zu den Eileitern. Die Spermien bleiben in den weiblichen Geschlechtsorganen eine Zeitlang befruchtungsfähig. Bei den Säugetieren ist diese Zeit im allgemeinen recht kurz (ca. 24 Std).

Mi. 20.04.2016 

3. Trächtigkeitstag

 

Großes Kino in Dari's Hormonhaushalt, ich hoffe, sie wird bald ruhiger, fressen mag sie nicht, keine Zeit ...

rotes Gesicht

 

Sperma erreicht die Eileiter, in denen sich reife Eizellen befinden.

Befruchtung der Eizellen (in den Eileitern)!

Embryo in der Zellteilung

Sa. 23.04.2016 

6. Trächtigkeitstag

 

Dari geht es gut, fressen mag sie nur gaaaanz tolle Leckerchen, alles andere mit langen Zähnen, aber tze, bevor ich verhungere ...:)

Sie ist super gut drauf, die Hormone treiben es immer noch bunt mit Dari! Wenn ich nur wüsste ....

 

4.-7. Tag
Die Eizelle teilt sich nun täglich im mittleren Eileiterabschnitt. Zweizell-Stadium, Vierzell-Stadium usw. = frühembryonale Teilungsstadien. Die ersten Teilungsstadien sind einen zehntel Millimeter groß. Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals. Ihre Größe beträgt etwa 0,6 mm.

Müüüde

2. Woche     25.04.2016  -  02.05.2016

 

Donnerstag, 28.04.2016

11. Trächtigkeitstag

 

Alles wie immer ! Wirklich ? Ich hoffe nicht :)

Dari ist sehr anhänglich und müde, da bietet sich eine Kuschelstunde mit Schwesterlein Bunti doch an !

In ihren Körper tut sich was, (noch) ohne jegliches sichtbares Anzeichen, wir werden am 13.05.2016 um Ultraschall gehen und mal schauen, ob wir "wen" sehen !

 

 

 

Bild Tag 10-15

 

Ein Blastozyst hat sich gebildet, das Ovum hat eine neue Form als Hohlkörper angenommen, Die sich weiter teilenden Embryonen liegen zunächst für ca. fünf bis sieben Tage frei und unregelmäßig in der Gebärmutter. Ihre Größe beträt etwas über 1 mm.

Salatbar ! Gut bei Übelkeit :=)

3. Woche    

02.05.2016  -  09.05.2016

Gewicht 8,7 kg

 

Donnerstag, 05.05.2016

18. Trächtigkeitstag

 

Wir haben heute recht früh einen tollen Waldspaziergang gemacht, es war einfach nur herrlich! Da-ri hat viel frisches Gras gefressen, ihr ist vielleicht etwas übel ? Spielen und rennen mit den Anderen will sie nicht, auch hat sie heute morgen ihr Futter verschmäht, einen regelrechten Widerwillen hat sie gezeigt, tja, was sagt mir das ... 

Ich habe wieder ein ganz kleines bisschen klaren Schleim gesehen, es glitzerte im Sonnenlicht, wir werden sehen !

 

Die Ausbildung der Plazenta beginnt. Jeder Embryo hat jetzt seinen festen Platz. Ihre Größe beträgt etwa 4 mm. Manchen Hündinnen ist um diese Zeit schlecht und sie fressen nicht. In der Regel ist diese Fressunlust nur von kurzer Dauer, sie kann ½ Tag bis zu drei Tagen betragen. Die Hündin kann jetzt sehr anhänglich sein. .

 

Welpchen am 22. Tag

4. Woche    

09.05.2016  -  16.05.2016

 

Montag,  09.05.2016

22. Trächtigkeitstag

 

Was passiert denn so an Tag 22-23 ?

 

Ab dem 22. Tag sind die Embryonen sichtbar. Der Herzschlag kann zur Diagnose der Trächtigkeit herangezogen werden. Anstrengende Aktivitäten sind jetzt zu vermeiden. Die Proteinzufuhr im Futter kann erhöht werden. Hierfür eignet sich sehr gut die Gabe von Welpenfutter.

Die Embryonen sind jetzt gleichmäßig im Uterus verteilt.  Der Kopf hat begonnen, sich zu entwickeln und es bilden sich winzige Knospen, aus denen schließlich die Vorderbeine werden. Gehirn und Wirbelsäule entwickeln sich.

Außerdem entwickeln sich die Zähne und die Extremitäten.

Auch die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt.

 

Weil diese Zeit so wichtig ist für die Entwicklung der Welpchen, lassen wir es ruhig angehen, schön ruhig!

Dari kämpft immer noch mit Übelkeit und überhaupt ist es nicht ihre Zeit! Aus diesem Grund ist sie immer in meiner Nähe, sie schaut mich so durchdringend an, da geht mir das Herz auf, sofort legt sie sich auf den Rücken und ich soll ihr (Bäuchlein) streichen, natürlich mein liebes kleines Knuffelchen, das mache ich ♥ Und ich fühle, dass sich das Bäuchlein ein kleines bisschen rundet, ich hoffe, dass hier nicht nur "der Wunsch der Vater des Gedankens ist "... Freitag ist Ultraschall !!!!

 

Freitag,  13.05.2016

26. Trächtigkeitstag  8,4 kg

 

JA,  heute war ein guter " Freitag der 13. " 

Beim Ultraschall haben wir heute 6-7 kleine Boshay's gesehen, deren Herzchen so wild geschlagen haben ...

Ich war wieder einmal soo voller Freude und Dankbarkeit ♥

Der kleinen Mami Dari geht es den "Umständen" entsprechend, keinen Hunger auf Vernünftiges, neee, am Besten gar nichts und bloß nicht bewegen, was ist da nur los in meinem Bauch ... ?!!

Liebes Knuffelchen, bald geht's dir besser, ich weiß das!

 

Und was passiert denn ab Tag 26 ?

Die Größe der Embyonen beträgt etwa 2 cm

Die Ohren erscheinen am 26. Tag. Die Knospen der Hinterbeine entwickeln sich einen Tag später, ebenso die ersten Zeichen der Augen. Der Embryo beginnt den Kopf nach vorn zu neigen, rollt sich in die klassische Fötenstellung zusammen. Die Ausbildung der Plazenta ist abgeschlossen. Am Ende dieser Embryonalperiode sind beim Hund alle wichtigen Organsysteme angelegt, die endgültige Körperform ist bereits in ihren Grundzügen erkennbar. Man spricht nicht mehr von Embryonen, sondern vom Fetus. Durch Ultraschalluntersuchung kann die Trächtigkeit nachgewiesen werden.

 
Jetzt entwickelt sich auch Schädel und Kiefer. Die Größe der Embyonen beträgt etwa 2 cm. Während dieser Zeit bilden sich die inneren Organe. Die fötale Zirkulation hat sich entwickelt und das Herz schlägt. Augenlider und Tasthaare bilden sich am 27. Tag und die Beine, Füsse und Zehen sind deutlich erkennbar, obwohl die Füsse zu diesem Zeitpunkt noch schwimmhäutig sind.
 
 
 
 

 

Dari's Bäuchlein am 31. Tag

5. Woche    

16.05.2016  -  23.05.2016

Gewicht 8,6 kg

 

Mittwoch,  18.05.2016

31. Trächtigkeitstag

 

Knuffelchen wird Mami.... ♥  Immer wieder streichele ich ihr kleines Bäuchlein und frage mich, wo die 6-7 kleinen Welpchen sind?!

Dari hat nach wie vor eine gute Figur, ein kleiner Bauchansatz ist nun zu sehen, die Zitzen sind vergrößert und der Bauch ist warm und weich!

Die Übelkeit hat sich ein bisschen gelegt, Hühnchen und Co. gehen schon wieder! Ich ertappe mich dabei zu überdenken, mit welchen Köstlichkeiten ich sie heute verwöhnen könnte :)

Sie spielt nun auch schon wieder mehr mit ihren "lieben Leutchen", Bunti ist dankbar, sie hat es nun wirklich nicht verstanden, dass Da-ri, die zu jeder Renn-Runde bereit war, sich so plötzlich zurückgezogen hat ...

Wir werden die kleine werdende Mami weiterhin hegen und pflegen, ich berichte weiter !

 

Die Embryonalentwicklung ist abgeschlossen, die endgültige Körperform des Hundewelpen in ihren Grundzügen ist erkennbar Die Augenlider sind ausgebildet, die Ohrmuschel bedeckt den Gehörgang, die Finger separieren sich, das männliche Genital ist erkennbar.

Die Fetalperiode ist durch die Ausdifferenzierung der Organe und das schnelle Wachstum der Welpen gekennzeichnet (Größe 32. Tag ca. 2,7 cm) .Alle wichtigen Organsysteme sind angelegt., so wie die Gliedmaßenanlage in Form der Handplatte, die beginnende Ausbildung der Tasthaare an den Lippen und die Anlage der Augenbrauen.

 

Die Zitzen schwellen an. Bei einigen werdenden Müttern steigt das Trinkbedürfnis.  Die Hündin nimmt an Bauchumfang zu.

Samstag,  21.05.2016

34. Trächtigkeitstag

8,9 kg

Es geht voran, Daris's Welpchen fangen nun an richtig zu wachsen, ihr kleine Bauch wölbt sich weiter!

Immer noch tut sich Dari mit ihrem Futter sehr schwer, nichts schmeckt, dann kann man es ja gleich lassen ...

Aber bitte, aus der Hand schmecken ein paar Happen ja ganz gut :) Und was immer geht ist frisches Gras!

Und überhaupt ist es heute warm, im  Bauch rumpelt's ein bisschen und der Magen hebt sich ewig, also lassen wir es ruhig angehen, die Zeiten werden nicht ruhiger!

Schönes Wochenende ihr Lieben !!

 

Was passiert an Tag 33-35 ?

 

Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an. Die Größe der Welpen beträgt etwa 3,5 cm.

 

Die Föten sehen nun aus wie Hunde !

6. Woche    

23.05.2016  -  30.05.2016

Gewicht 9,3 kg

 

Dienstag,  24.05.2016

37. Trächtigkeitstag

 

Die C"-Kläuschen" wachsen jetzt recht schnell und die kleine Mami braucht jetzt viel Energie, um das zu bewerkstelligen !

Deshalb -und weil das Knuffelchen ein so liebes Mädchen ist- hat sie gestern wieder angefangen zu fressen, kleine Portionen Trockenfutter mit Ceasar :) und natürlich ihre heiß geliebten getrockneten Hähnchen-Streifen, aber bitte, es geht voran, sie hat bis jetzt ungefähr 900 g zugenommen, das ist prima!!!

Was mir auch noch auffällt, unser Rudel hält dicht zusammen, Dari sucht die Nähe von Mami Im-chi und Bunti liegt mit dabei, Joshi hingegen ist auf Spurensuche, denn was gibt es Langweiligeres, als Schwangerschaft .... Fraya hat wieder ihre Bestimmung gefunden, sie passt auf Dari auf, führt ihr Rudel wieder an, was für ein tolles Mädchen !!

 

Was passiert denn an Tag 36-39 ?

 

Die Finger sind vollständig getrennt und gespreizt, die Krallen ausgebildet. Die Tasthaare sind sichtbar. Die Größe der Welpen inkl. Fruchthülle beträgt etwa 4 - 6,5 cm. Die Zitzen der Hündin bekommen einen Hof. Die Milchleisten wachsen. Eine Zunahme in der Lendengegend wird deutlich sichtbar.

 

Sonntag,  29.05.2016

42. Trächtigkeitstag

Gewicht 9,8 kg

 

Wir haben eine ruhige Woche hinter uns, langsame nette Spaziergänge, Bäuchlein massieren, die gemeinsame Zeit genießen. Das "futtern" hat Dari nicht wirklich erfunden, aber sie hat regelrechte Attaken, dann frisst sie selbst Bunti noch das Futter weg und dann haben wir mal wieder lange Zähne :) Aber gut, sie hat jetzt ca. 1,5 kg zugenommen, das ist wirkllich gut !

Sie ist auf den Spaziergängen für jedes Päuschen zu haben :) Nur gelegentliche Spurt's mit den Freunden sind drin, ansonsten ist sie im Moment eher der gemütliche, pummelige Typ ♥

Und ich finde, ihr kleines weiches Bäuchlein ist merklich gerundet!  

Hallooooooo....

Da es sonst nichts Neues gibt, hier mal 2 Bilder, auf denen man sich einen kleinen Überblick über Dari's "InnenLeben" machen kann!

 

Zwei tolle Erklärungen von "Hundekosmos" 

Die Größe der Welpen beträgt etwa 9 cm.

7. Woche    

30.05.2016  -  06.06.2016

 

Mittwoch, 01.06.2016

45. Trächtigkeitstag

Gewicht 9,9 kg

 

Das letzte Drittel hat angefangen!

Hallo liebe 7.Woche, da bist Du schon… Und da ist (gefühlt) noch so ein riesen Berg an Vorbereitungen….Am Wochenende werden wir die "Puppie-Suite" einrichten, dann wird es wirklich spannend -für uns alle- !

Dari ist ein kleines rundes  Mozartkügelchen und schnuft und schnauft schon ganz schön, denn es ist eng in ihrem Bäuchlein, die kleinen "C-Cläuse"sind schon recht groß, um die 9 cm. Die Spaziergänge werden viel ruhiger, der Hunger ist da, wegen des Plazmangels im Magen füttern wir mehrere kleine Mahlzeiten, auch wenn sie sich zu gerne nur von "Köstlichkeiten" ernähren würde, gibt es was Vernünftiges dazu, Vitamine und Co...

 

Bereites jetzt finden erste Weichenstellungen für die individuelle Persönlichkeitseantwicklung der Welpen statt. Beeinflusst wird die Entwicklung dabei vom Hormonstatus der Mutter. Sie sollte nun möglichst keinem Stress ausgesetzt werden sondern viele Dinge tun dürfen, die ihr Spaß machen.

 

Ja liebe Dari, deswegen bekommst du jetzt noch mehr Streicheleinheiten auf dein liebes dickes Bäuchlein!! Und ich warte auf die ersten kleinen  Bewegung deiner Kinder! Noch ist es dein ruhiges atmen, was ich spüre, aber bald, ganz bald klopft sicher ein kleiner Boshay vorsichtig nach Außen ... ♥ ♥

 

Was passiert denn an Tag 45-48 ?

 

Körper, Behaarung und Gehirn der Welpen sind nun immer deutlicher ausgeprägt. Die Föten wachsen jetzt sehr schnell. Wenn die Hündin einen durchschnittlichen oder großen Wurf trägt, kommt es zur Faltung der Gebärmutterhörner, wodurch sich ihre äußeren Linien drastisch verändern und bei der Hündin kann man eine Vergrösserung des Bauchumfangs feststellen.

 

Die Hündin sollte jetzt nicht mehr mit anderen Hunden raue Spiele spielen oder springen. Per Röntgenaufnahme lassen sich Anzahl und Größe der Hündchen bestimmen. Die Hündin sollte nur dann geröntgt werden, wenn Schwangerschaftsprobleme auftauchen oder zu diesem Zeitpunkt noch immer unsicher ist, ob sie tatsächlich Welpen bekommt.

 

Der Uterusumfang nimmt 2 / 3 der Bauchhöhle ein. Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus. Die Größe der Welpen beträgt etwa 9 cm.

Dari-Knuffel 6 Tage alt ♥

8. Woche    

06.06.2016  -  13.06.2016

 

Montag , 06.06.2016

50. Trächtigkeitstag

Gewicht 10,3 kg

 

Sooo, heute beginnt sie, die 8. Woche von Dari's Trächtigkeit, meine Güte, wie die Zeit rennt!

Es hat sich Einiges getan in den letzten Tagen, der Sommer und die heißen schwülen Tage sind da, Dari ist sehr bemüht, ihr dickes Bäuchlein auf kühlem Grund zu lagern, denn die Welpchen haben eine gute Temperatur! Ihr Bauch ist wirklich voll, so wundert es mich überhaupt nicht, dass sie nur noch naschen mag, viele kleine Happen zwischendurch mit Zeit, diese zu verdauen! Soll sie haben, was immer es auch ist, sie bekommt es, Basta, Pasta :)

 

Und schon gestern, da waren sie, die kleinen Bewegungen, auf die ich so gewartet habe, kleine Pfötchen und Bäuchlein drehen sich noch sanft in Mamis Bauch, es fühlt sich an wie Schmetterlingsflügel-schlagen. In den nächsten Tagen werden sie Fahrt aufnehmen, dann geht es rund in Daris Bauch ....♥

 

Heute beginne ich damit, täglich die Temperatur zu messen. Ein Abfall der Körpertemperatur um ca. 1-1,5 Grad zeigt in der Regel an, dass die Geburt in den nächsten 12-24 Std. beginnen wird.

Da passiert Folgendes: Durch die Hormone sinkt die Körpertemperatur der Hündin in der Woche vor der Geburt der Welpen auf ca. 37,5° ab. Wenn dann noch der Progesteronspiegel sinkt, geht die Temperatur für einen kurzen Zeitraum nochmal ca. 1 Grad runter. Steigt dann die Temperatur wieder, ist das ein ziemlich sicheres Zeichen, dass die Geburt innerhalb von 24 Stunden beginnt.
Aber noch ist Zeit …

 

Ach, und ab heute gibt es 3 x täglich 5 Kügelchen Pulsatilla D6.

Das steuert einer Unterfunktion des Eierstocks entgegen, verhindert eventuelle Fehllagen der Föten und beugt einer Wehenschwäche vor. Pulsatilla hat großen Einfluss auf die Schleimhäute und wirkt sich daher positiv auf eine zurückgehaltene Plazenta aus.
Mit Pulsatilla sollte die Geburt komplikationsfrei verlaufen und einen Kaiserschnitt unnötig machen.

 

Was passiert denn an Tag 50-54 ?

 

Die Welpen erreichen rund 75 % ihres Geburtsgewichts, ihre Größe beträgt ca 12 cm. Die vollständige Körperbehaarung des Welpen ist ausgeprägt. Die Bewegung der Welpen im Mutterleib ist leicht erkennbar, wenn man die flache Hand vorsichtig auf den Bauch der Hündin legt. Sie muss dazu völlig entspannt sein.

Donnerstag,  09.06.2016

53. Trächtigkeitstag

Gewicht 10,5 kg

Temperatur 37,5°

 

Die Zeit rennt voran, für Dari schleicht sie, und wir haben gut zu tun, die "Puppie-Suite" war einzurichten, wir wischen, waschen, wirbeln. In dem Maß, in dem wir Fahrt aufnehmen, wird Dari gemächlicher, die Welpchen fordern ihren Tribut. Viele kleine "Mahlzeitchen" über den Tag verteilt und natürlich Leckerchen versüßen ihr den Tag, sie liegt viel in der "Boshay's Puppy-Suite" und horcht in sich hinein, wirft sich auf den Bauch, auf den Rücken, denn die kleinen C-Cläuschen sind wild und wunderbar ♥

 

Zur Temperatur:

 

Die normale Körpertemperatur eines Hundes liegt so um die 38,2°

Während der Trächtigkeit beträgt die Körpertemperatur ca. 38,5 - 39,0 Grad Celsius.

Diese leichte Temperaturerhöhung wird auf die hohe Progesteronkonzentration zurückgeführt

Gegen Ende der Trächtigkeit ( 8 -10 Tage vor der Geburt ) sinkt der Progesteronspiegel,

ebenso die Temperatur auf zunächst 38,0 - 37,5  Grad ab.

Die Theorie besagt, daß die Temperatur etwa 12-24 Stunden vor der Geburt ihren Tiefststand erreicht. Dieser liegt dann bei ca. 36,8 ° C.

Das passiert durch den weiteren Sturz des Progesteronsoiegels.

Kurz vor der unmittelbaren Geburt steigt die Temperatur wieder auf Normalwerte an und es kann dann jederzeit losgehen!

Welpchen auf dem Weg

Dienstag,  14.06.2016

58. Trächtigkeitstag

Gewicht 10,7 kg

Temperatur 37,8°

 

Endspurt ...

 

Die letzten Tage sind angebrochen, wir sind "busy at work" und Dari hat die Ruhe weg :) Die Welpen sind bereits 1 Etage tiefer gerutsch, sie stehen in den Startlöchern, aber noch graben sie mit Wonne Dari's Bauch um! Das nimmt die taffe Mami zum Anlass, sich unvermittelt auf den Boden zu werfen und prüfend um sich zu schauen, nur um dann, wenn wieder Ruhe ist, weiter zu dämmern! Hier ist alles fertig, alles gewaschen, alles abgekocht, ihr kleinen Leute, wir warten, nehmt euch alle Zeit der Welt ♥

 

 

Welpen "auf dem Weg" !

 

Durch Welpen und Mama wird das Hormon “Cortisol” gebildet. Dieses Hormon unterstützt die Östrogenwirkung und hemmt die trächtigkeitsunterhaltende Wirkung des Progesterons. So löst sich gegen Ende der Trächtigkeit der Gelbkörper am Eierstock auf, seine Progesteronbildung sinkt. Durch die zunehmende Östrogenwirkung werden die Geburtswege schlaffer und weicher. Die Welpen sind also genauso ausschlaggebend für den Start der Geburt, wie die Mama.


Die Geburt des ersten Welpen beginnt mit dem stärker gefüllten Gebärmutterhorn und wird dann wechselseitig weitergeführt. (Die Hündin besitzt zwei Gebärmutterhörner.) Durch Wehen wird der erste Welpe in Richtung Gebärmutterkörper gepresst. Unmittelbar davor wird beim austreibenden Horn eine sogenannte Gebärmutterhornmündungssperre weit gestellt und die des ruhenden Hornes eingeengt, so dass nicht zwei Welpen gleichzeitig in den Geburtskanal treten können. Der Welpe tritt in der Fruchtblase ins Becken und dann aus der Scheide. Er wird in Kopf- oder Steißlage geboren. Die Fruchtblase muss geöffnet werden, sobald der Welpe mit dem Kopf ausgetreten ist.

Mittwoch,  15.06.2016

59. Trächtigkeitstag

Gewicht 10,6 kg

Temperatur 36,8° /  

Nun doch wieder bei 37,6° :)

 

Nach einem letzten Wellness-Bad ist Dari nun auf alles vorbereitet. Am liebsten chillt sie in ihrem Himmelbett, tankt Kraft für die, die da kommen werden, die kleinen C-Boshay's

 

Dem ist nicht hinzufügen, oder ? ;)  Ich melde mich, wenn es hier etwas Neues gibt !!

 

 

 

Donnerstag,  16.06.2016

60. Trächtigkeitstag

Gewicht 10,6 kg

Temperatur  36,5° um 9.00 h

 

Die erste kleine Reise der Welpen beginnt !

 

Recht ruhig war die Nacht, heute morgen allerdings möchte sie noch nicht mal mehr "Leckerchen", sie liegt auf den kühlen Fliesen und macht einen abwartenden Eindruck! Gestern am frühen Abend hat sie viel gehechelt, dannach hat sie lange und gut geschlafen. Der Einzige, der hier etwas am Rad dreht, bin wohl ich :)

Da die Temperatut wieder gefallen ist, (gestern stieg sie wieder an...), mache ich mich erneut bereit, weiß doch allerdings, das das jetzt ca. 24 Stunden dauern kann!  Gut Ding' braucht halt Weile !

 

Und was geschieht derweilen in Dari's Bauch?


Ein großes Geschiebe und Gedränge beginnt. Hormone machten den gesamten Uterus weich und für uns nicht sichtbare Vorwehen drückten die Kleinen langsam aber sicher in Richtung Ausgang. Das kann bis zu 24 Stunden und mehr dauern, die erste kleine Reise der Welpen beginnt !

 

16.06.2016  22.00 Uhr,

Die Temperatur steigt wieder 37,1° nun ...

 

Die kleine werdende Mami hat Eröffnungswehen, sie liegt in der Puppie-Suite oder im Körbchen, die Beine meist fest an den Rand gedrückt! Ich glaube, es wird nicht mehr soo lange dauern, es wird wohl eine lange, wache Nacht für alle, denn eines ist sicher,

das machen wir gemeinsam

 

Ich möchte "Danke" sagen für die vielen guten Wünsche und gedrückten Daumen, bitte macht noch ein bisschen so weiter! Ich melde mich dann wieder, nun werde ich gebraucht, möchte Pfötchen halten , denn wir sind Freunde

wink

 

17.06.2016

 

Es ist uns ein Fest ♥

 

Und dann ging alles auf einmal so schnell, so schön, so problemlos ...

Stolz und unheimlich dankbar geben wir die Ankunft unserer Welpchen bekannt ♥

Es sind 4 Hündinnen und 2 Rüden in allen Zobeltönen, wunderbar !!

 

Demütig überlassen wir der tapferen Mami ihre ersten Babies

und freuen uns still mit Dari!

Danke Dari, du bist schon jetzt eine wunderbare, instinktsichere Mami.

 

Ich schließe hier nun Dari's Trächtigkeits-Tagebuch, wie schön, dass ihr alle teil genommen habt - Danke schön !!

 

Weiter geht es nun immer wochenweise unter C-Wurf und wir beginnen in der

 

1. Woche

 

Short News:  20.08.2017  

Wurfplanung Herbst/Winter

mit Bunti & Joshi

E-Wurfplanung mit Bunti & Joshi ♥

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter:

Tel:   +49 209  -  20 63 64

           +49 209  -  147 83 45

Fax:   +49 209   - 147 83 44

e-mail: claudia@luzays.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns:

Boshay's Tibet Terrier

Festing-Luzay
Hüttenstr. 47
45888  Gelsenkirchen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Festing-Luzay, Boshay's Tibet Terrier

Anrufen

E-Mail