Die Tibet Terrier Liebhaberzucht aus Gelsenkirchen
Die Tibet Terrier Liebhaberzucht aus Gelsenkirchen

                 Imchi's Tagebuch

 

 

Voller Freude planen wir unseren A -Wurf !

Joshi und Im-chi haben sich getraut! ♥

 

Di, 08.10.2013

1. Woche

 

Erster Deckungstag. Sperma wandert außerhalb der Gebärmutterschleimhaut. Um die Chancen einer Befruchtung zu erhöhen, sollte der Deckakt innerhalb von 48 Stunden nach dem ersten Deckakt wiederholt werden.

 

 

Mi. 09.10.2013

2. Decktag!  Gewicht 10,2 kg

 

Sperma wandert zu den Eileitern. Die Spermien bleiben in den weiblichen Geschlechtsorganen eine Zeitlang befruchtungsfähig. Bei den Säugetieren ist diese Zeit im allgemeinen recht kurz (ca. 24 Std).

  Mi. 09.10.2013 bis

  Do. 10.10.2013

 

  Sperma erreicht die Eileiter, in denen sich reife Eizellen befinden.

 

 

Do.10.10.2013  bis
Fr.  11.10.2013

 

 

 

Befruchtung der Eizellen (in den Eileitern) 

 Fr, 11.10.2013 bis
 So, 13.10.2013

 

 Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals.

 

 

 

Di, 15.10.2013 bis
Sa, 19.10.2013

8. Trächtigkeitstag

 

Der Hunger wächst :), ob mein Mädchen mehr weiß als wir ?

Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten.

 

Sa.   19.10.2013  bis
Mo.  21.10.2013

 

Noch sehe ich keine Veränderungen an Im-chi, außer einem gesteigerten Appetit!

 

Die Embryos erreichen die Gebärmutter.

 

 

3. Woche

22.10.2013

 

15. Trächtigkeitstag

 

Im-chi hat heute das 1. Mal vor ihrer Futterschüssel gestanden und lange gezögert, soll ich was essen? Mit wenig Appetit hat sie dann doch eine kleine Portion gegessen.

 

Die Hündin leidet möglicherweise unter morgendlicher Übelkeit aufgrund der hormonellen Umstellung oder Spannungen in der Gebärmutter.  Manche Hündinnen fressen ab dem 20. Tag für einige Tage gar nichts oder zumindest sehr wenig. In der Regel pegelt sich ihr Fressverhalten danach wieder ein. Viele Hündinnen sind jetzt besonders anhänglich

 

Di.   22.10.2013  bis
Mo. 28.10.2013

 

Im-chi sucht meine Nähe, sie ist immer bei mir und liegt viel und gerne auf dem Rücken!

 

Am 19. Tag setzen sich die Keimbläschen (sog. Blastocyten) in der Gebärmutterwand fest. Diese formen embrionale Bläschen. Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen, dass der Deckakt geklappt hat.

 

Ich habe bei Im-chi noch nichts gesehen...

 

Di. 29.10.2013

 

4. Woche

22. Trächtigkeitstag

 

Im-chi's Zitzen sind schon recht groß und fest! Und heute habe ich ein bisschen von dem klaren Ausfluss wahrgenommen!

 

Noch bekommt sie das normale Futter! 

Heute hat sie keinen großen Appetit, der Napf wurde nur bis zur Hälfte geleert, außerdem schläft sehr viel!

 

Am 22. Tag sind die Embryonen sichtbar.  Anstrengende Aktivitäten sind jetzt zu vermeiden. Die Proteinzufuhr im Futter kann erhöht werden.

Hundeembryo 25 Tage alt

So. 27.10.2013 bis
So. 03.11.2013

 

Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt.

 

Es gibt nichts Neues zu berichten, gespannt warten wir auf den Ultraschall am Montag, den 04.11.2013!

26. Trächtigkeitstag


Sa. 02.11.2013 

Fr.01.11.2013 bis

Di.05.11.2013

 

Im-chi ist müde, soooo müde! Mit verklärtem Blick schaut sie mich an, so als wollte sie sagen, hey Frauchen, ich bekomme Babies und du weißt es auch♥


 

Fressen mag sie nicht, Leckerchen aus der Hand, ja gerne :)

Wann immer möglich, liegt sie auf dem Rücken und ich streichele ihren kleinen Bauch, Im-chi liebt das, und ich denke darüber nach, wie sie so aussehen werden, unsere kleinen Boshay's ♥

 

Ein brandaktuelles Foto

Bald  werden wir mehr wissen, dann ist Ultraschall!

Und hier eine erstes Foto

Dienstag, 05.11.2013

5. Woche

29. Trächtigkeitstag       Gewicht 10,3 kg   

 

 

Aber jaaaa doch, Im-chi wird Mami! 4-6 kleine Herzchen habe ich schlagen sehen, was für eine Freude mir das macht ♥

Im-chi war beim Ultraschall ganz ruhig, sie ist halt ein so liebes Mädchen! Und heute hat sie endlich mal wieder ein bisschen gefressen, ich habe ihr auch Cesar gekauft !

 

Das Gewicht heute beim TA war 10,3 kg, also hat sie bislang 100 g zugenommen, 'na das geht doch besser, glaube ich!

 

Die Hündin hört auf, die Beine anzuziehen, weil das Gewicht ansteigt und die Welpen sich drehen. Das Anschwellen der weiblichen Scham wird merkbarer. Bitte achten Sie auf das Gewicht der Hündin und überfüttern Sie nicht. Die Herzschlag ist aufgrund der ansteigenden Flüssigkeit in der Gebärmutter nicht mehr länger als Diagnosemethode nutzbar. Dies ist der beste Zeitpunkt, um die Trächtigkeit anhand des Herzschlags zu diagnostizieren. Die Embroynen sind etwas walnussgroß und sind gleichmäßig im Uterus verteilt. 

Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.

Sa. 09.11.2013

33. Trächtigkeitstag 

 

Im-chi hat zu kämpfen mit ihrem rasierten Bäuchlein, obwohl es wirklich nur ein paar Zentimeter gewesen sind, aber es stört sie schon sehr! Außerdem wechseln sich Heißhunger und Übelkeit ab! 

Kurz gesagt, es ist nicht Im-chi's Woche 

 

Wenn man in Im-chi's Bauch schauen könnte, dann würde es ungefähr so aussehen!

Jeder der kleinen Wilden hat seine eigenen "vier Wände", in denen sie ganz gut von äußeren Puffern geschützt sind!

34. Trächtigkeitstag     

Gewicht: 11,0 kg


Im-chi geht es sehr gut, bei unserem Spaziergang ist sie viel mit Fraya & Joshi gerannt, wie lange das wohl noch so geht? ;-)

Das Bäuchlein ist schon mächtig rund geworden! Wir sind schon sooo gespannt!

 

Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen. Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.


6. Woche

 

Di. 12.11.2013

36. Trächtigkeitstag     

Gewicht 11,2 kg

 

Die 6. Woche beginnt! 

 

Im-chi ist richtig gut drauf, die Übelkeit ist vergessen, nun hat sie Hunger... !

Deswegen bekommt sie seit heute 2 kleinere Mahlzeiten am Tag!

Wenn Joshi und Fraya so richtig loslegen und über die Felder flitzen, dann rennt Im-chi ein kurzes Stück mit, aber nach einem kleinen Sprint verfällt sie in gaaaanz leichten Trab und dackelt hinterher, Fraya versteht die Welt nicht mehr, ihre zu jeder Schandtat bereite Freundin will und kann nicht mehr mithalten, was ist da los...?

38. Trächtigkeitstag  

Gewicht 11,7 kg

 

Das "Bäuchlein"  wächst ... !!

Es schmeckt, ja, Madame schmeckt es, und zwar alles !

Schon morgens steht sie neben mir und wartet geduldig auf die Extraportion, an die sie sich schon soo gewöhnt hat !!


Der Bauch wird immer runder, es für mich die reinste Freude

meine Hand auf ihr Bäuchlein zu legen, er ist warm und rund

und wieder fange ich das Träumen an, so wie Imchi das gerade tut :=))

Wie sieht es denn aus in Im-chi's Bauch?

Zwei tolle Erklärungen von "Hundekosmos":

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mo. 18.11.2013

42.  Trächtigkeitstag      Gewicht 11,9 kg

 

Wir haben ein ruhiges Wochenende verbracht, Im-chi fühlt sich (tibi)wohl !

Seit Samstag bekommt sie nun Futter für trächtige Hündinnen und Welpen und es schmeckt, aber natürlich :=))

 

Und wir haben angefangen, das Mutter-Welpen Domizil einzurichten, die Wurfbox steht, und wer war als erster drin?                                  

Der Herr Papa :=) 

 

 

Katrin und Im-chi haben ebenfalls schon mal probeliegen gemacht!

Sehr gemütlich ist's geworden!

 

7. Woche

Mi. 20.11.2013

 

44. Trächtigkeitstag      

Gewicht 12,0 kg

 

Uuund   hopp, hopp, hopp .....

 

Mozartkugel, ja, so ähnlich süß und rund ist Im-chi's Bauch! Sie liegt immer zu meinen Füßen, meist auf dem Rücken oder auch auf der Seite, alle Viere von sich gestreckt und träumt so vor sich hin! Die kleinen Wilden machen es sich offensichtlich schon recht breit in ihrem Bauch, denn sie muss häufiger mal raus, es wird enger !

 

Wie sehen die Welpen wohl aus, ach, ich wüsste es so gerne, muss mich aber halt noch 2-3 Wochen gedulden ...


Ich habe natürlich wieder mal ein Bild, was die Größenentwicklung der Welpen zeigt! Wir haben jetzt Tag 44 !

  

 

 

Die Hündin sollte jetzt nicht mehr mit anderen Hunden rauhe Spiele spielen oder springen. Per Röntgenaufnahme lassen sich Anzahl und Größe der Hündchen bestimmen. Die Hündin sollte nur dann geröntgt werden, wenn Schwangerschaftsprobleme auftauchen oder zu diesem Zeitpunkt noch immer unsicher ist, ob sie tatsächlich Welpen bekommt. (z.B. Verdacht auf Einfrüchtigkeit) Ansonsten stellt das Röntgen eine unnötige Belastung dar.

 

Ab der 7. Woche messen Sie der Hündin einmal täglich rektal die Temperatur und notieren diese Werte


Sa. 23.11.2013 

 

47. Trächtigkeitstag      Gewicht: 12,2 kg       Temperatur 37,7 °

 

Wir waren noch einmal beim Tierarzt, alles bestens, alles top, die Welpen haben echte Purzelbäume geschlagen, sie sind jetzt ca. 7-8 cm groß und machen Im-chi's Bauch zu einem netten Spielplatz,

  das ist ihr etwas unangenehm.

 

Sie wechselt häufig ihren Standort, rein in die Wurfkiste, raus ins Körbchen, ganz raus den Bauch kühlen...

 

Ich messe nun täglich die Temperatur, sie liegt momentan bei ca. 37,7 Grad (Ich habe mich schlau gemacht, etwas niedriger zu diesem Zeitpunkt ist richtig)! Der Hunger ist nicht mehr sooo groß, sagen wir mal so, Im-chi frisst mit langen Zähnen !

 

Ich weiß auch nicht warum, aber der Bauch kommt mir anders vor, noch vorgestern war er runder an den Seiten, nun sind die Beulen nicht mehr so dick. Wo sind sie hin, die "kleinen Wilden" ?

Ich muss gestehen, so langsam werde ich nervös  

 

Wie geht's denn  Joshi, dem werdenden Vater? Hm, er hat mit den Stimmungsschwankungen seiner Gattin zu kämpfen! Lag sie doch eben in ihrer Wurfkiste mit einem Spielzeug, Joshi wollte sich zu ihr gesellen und  sich das Spielzeug mal nur kurz ausleihen...! Keine gute Idee Joshi! Er ist ohne Spielzeug achtkantig rausgeflogen aus der Kiste! 

Fraya darf übrigens rein !

 

So. 24.11.2013

 

48. Trächtigkeitstag     

Gewicht: 12,2 kg       Temperatur 37,8°

 

Bitte Frauchen, geht jetzt nicht weg ...

Sa, 23.11.2013

 

Ein Bauchfoto von heute: Ich kann's nicht sein lassen... Deutlich zeigen sich nun die Milchleisten, Im-chi hat heute beschlossen, ihren kleinen Mäusen einen chilligen Tag zu gönnen!

Sie ruht und genießt

 

Heute morgen haben wir ein klitzekleines Trittchen gespürt, ich bin sicher, es war ein kleiner Boshay


8. Woche

Mi. 27.11.2013

 

51. Trächtigkeitstag      Gewicht: 12,5 kg       Temperatur 37,5 °

 

Die Bewegung der Welpen im Mutterleib ist leicht erkennbar, wenn man die flache Hand vorsichtig auf den Bauch der Hündin legt. Sie muss dazu völlig entspannt sein.

 

Ganz vorsichtig klopfen sie schon mal an und ja, wenn ich meine Hand auf das runde Bäuchlein legt, spüre ich sie, das ist so schön!

 

Die Hündin hat weniger Hunger, was durch den Platzmangel im Bauch verursacht wird.

Füttern Sie mehrere kleinere Mahlzeiten am Tag, da der Bauch beengt ist.

 

Wenn's etwas ganz Besonders zu essen gibt, dann kann Im-chi auch schon mal ihre guten Vorsätze vergessen und sie hat keine Probleme mit einer großen Portion ! Wenn's nur das langweilige Futter ist, dann lässt sie schon mal was stehen!

 

Die Hündin verbringt sehr viel mehr Zeit mit der eigenen Körperpflege. Die Zitzen schwellen weiter an. Die Hündin wird unruhiger und sucht einen geeigneten Platz fürs Werfen. Sorgen Sie dafür, dass sie den Platz fürs Werfen so angenehm wie möglich vorfindet. Je nach Rasse kann man kleine Handtücher oder Waschlappen auf die Unterlage der Wurfkiste legen, um der Hündin Material für ihren "Nestbau" zu geben.

 

Auch das kann ich bestätigen, wie ein kleiner Tiger läuft sie umher, gräbt in ihrer Box, oder legt sich laaang hin! Sehr gerne liegt Im-chi draussen und kühlt sich ihren Bauch, kalte Fliesen findet sie toll!

 

Kürzen Sie das Haar rund um die Zitzen, um den Welpen den Zugang zu erleichtern.

Schnipp schnapp, Haare ab .... (da geht noch was)

Oh man, das war ein harter Gang für mich

Ein Welpe, am Tag 58!

57.Trächtigkeitstag     

Gewicht: 13,2 kg      Temperatur 37,5°


Da sind wir wieder... Alles ist vorbereitet, die ersten Senkwehen haben wir hinter uns, es wird aber noch dauern, das hat mir Im-chi heute verraten!


Seit 2 Tagen hat sie kaum noch Hunger auf ihr Futter, lieber mal was Tolles aus der Hand, na klar doch kleine werdende Mami, was immer du möchtest :)

 

Auch das Kinderzimmer ist fertig, alles gewaschen, alle Hilfsmittel stehen parat, nur meine Nerven gehen spazieren, ohhh ohhh !

 

Alles in allem hat Im-chi bisher 3,1 kg zugenommen und sie macht einen immer noch munteren Eindruck, will auch noch mit Fraya und Joshi spielen, aber sie ist dem Tempo nicht mehr gewachsen, na dann warten wir mal ein bisschen, dann rennt sie die Beiden einfach um...

 

Do. 05.12.2013

 

59. Tag

 

Hier ist die Mami in Spee, so schaut nur Mona Lisa, oder aber meine Imchi, die jetzt schon weiss, was ich nur ahne....

 

 

Messen Sie nun morgens und abends die Temperatur der Hündin. Die normale Temperatur schwankt je nach Rasse und Alter der Hündin zwischen 37,5 und 39,4 Grad Celsius. Gerade wegen der großen Schwankungsbreite ist es wichtig, die normale Körpertemperatur zu kennen (Messungen 7. Woche). Wenn die Temparatur um ca. 1,5 bis 2 Grad Celsius fällt, werden die Welpen innerhalb der nächsten 6- 24 Stunden geboren.

Tralaaa...

 

...Machen wir´s den Schwalben nach,
baun wir uns ein Nest.

... richte mir das ein,

schon wie ich´s brauch,
ich find' die Idee famos,
genau so mach ich´s auch...

Fr.  06.12.2013

 

In der Nacht des 06.12.2013 wurden unsere Boshay's geboren, es sind 3 Rüden und 3 Hündinnen in den Farben Black&Tan, Weiß-Schwarz-Zobel und Zobel!

 

Es war ein unvergessliches Erlebnis....

Hier endet das Tagebuch von Im-chis Trächtigkeit, weiter geht es ab sofort unter:

 

Welpen A-Wurf, und dann wochenweise neue Berichte und Foooootooos der Welpen!

Short News:  05.06.2017  

Die ersten D-darlings sind schon ausgezogen, um die Welt zu erobern

Mila und Lilith, zwei die zusammen groß werden ♥
Auf ein Wiedersehen meine Bernsteinchen ♥

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter:

Tel:   +49 209  -  20 63 64

           +49 209  -  147 83 45

Fax:   +49 209   - 147 83 44

e-mail: claudia@luzays.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns:

Boshay's Tibet Terrier

Festing-Luzay
Hüttenstr. 47
45888  Gelsenkirchen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Festing-Luzay, Boshay's Tibet Terrier

Anrufen

E-Mail