Die Tibet Terrier Liebhaberzucht mit Herz
Die Tibet Terrier Liebhaberzucht mit Herz 

♥   O-Wurf   ♥    

                      Geburt und  1.  Lebenswoche 

In meinen Händen ♥️

 

Ihr ahnt nicht, wie lang euer Weg bereits war – wie oft ihr der Zeit und der Schwerkraft trotzen musstet, um endlich am Leben zu sein. Vielleicht ahnt ihr aber, dass diese Hände euch ein Stück eures Weges tragen werden. Dass sie zu den ersten Dinge gehören, die ihr wahrnehmt, wenn ihr beginnt, die Welt mit offenen Augen zu sehen!

In unseren Herzen ♥️

 

Seid herzlichst willkommen in unserem Leben ihr kleinen Bernsteinchen ♥️

15.10.2023

 

Margo hat uns beschenkt, ich schaue demütig auf ihr Glück

♥    ♥    ♥    ♥    ♥   

 

Nun, es sind 7 Rüden und 2 Hündinnen, 

eine perfekte Mischung aus Mami Margo  und Papi Elton!

Ich gönne Margo und mir noch ein bisschen Ruhe, das haben wir uns verdient! Danach folgt die Einzelvorstellung der kleinen Bernsteinchen.

VEGETATIVE PHASE: Fressen und schlafen: 

 

Unmittelbar nach der Geburt, beginnt der Welpe mit dem, was in den nächsten Wochen seine Hauptaufgabe darstellt: trinken. Und er weiß genau was er tut. Durch sogenannte Erbkoordinationen, also erblich festgelegte Bewegungspläne, ist der Welpe, trotz geschlossener Augen und nicht sehr stark ausgebildeten Geruchssinn, in der Lage seine ersten zwei Lebenswochen zu meistern. Durch Schlüsselreize, d.h. bestimmte Situationen, werden die jeweiligen Erbkoordinationen freigesetzt und der Welpe findet den richtigen Weg zu Mamas Zitze, beginnt zu saugen wenn er sie im Maul hat, er kriecht nicht aus dem Körbchen sondern nur im Kreis.

Meine kleinen Boshay's quicken und quacken leise und ruhig schmatzend in der Wurfbox. Trinken, schlafen, trinken, schlafen ist ihr Motto im Moment.

Dazu gehört natürlich auch, plötzlich unvermittelt den Anschluss an Mamas Zitze zu verlieren und sich dann wild weinend umher zu bewegen. Im Notfall helfe ich, Tags und Nachts den Ort des Geschehens wiederzufinden. Margo ist geschafft, aber glücklich. Sie möchte sich keine Sekunde von ihren Kindern entfernen.

 

Das es für die Hunde wirklich ein Privileg ist, im Rudel Welpen zu bekommen, kann man hier soo gut beobachten. Margo ist die Königin. Sie erwartet Respekt. Die anderen Mädels werden hier argwönische betrachtet.  Aber sie ist sooo souverän, alle dürfen vor der Wurfbox liegen und schauen, herein drüfen sie noch nicht. Das wissen die anderen Mädels gut und halten dezenten Abstand. Sie wissen ja, dass bald die Meute ihr Revier erweitern werden -und dann gibt's kein Halten mehr... ;)))

Short News :  11.04.2024

Dir gehört mein 

♥ Herz 

Nima & Varcas Q-Wurfplanung
Bunti & Mel P-Wurfplanung

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter:

Tel:       +49  5224  6874172

Mobil: +49 171 38 43 489 

      

e-mail: claudia@luzays.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns:

Boshay's Tibet Terrier

Festing-Luzay
Körnerstr. 2a
32130 Enger

 

Druckversion | Sitemap
© Claudia Festing-Luzay, das Kopieren von Texten und Inhalten ist verboten