Die Tibet Terrier Liebhaberzucht mit Herz
Die Tibet Terrier Liebhaberzucht mit Herz 

♥   P-Wurf   ♥    

                               2.  Lebenswoche 

 

Der Mini-Fred " Im Land, wo Milch und Honig fließt" 

 

 

Fred wächst und gedeit unter der Pflege und Fürsorge von Mami Bunti und Halbschwester Margo, die ihn sooo sehr umsorgen, putzen und knuddeln.

Er hat sein  Geburtsgewicht bereits verdoppelt - 

 

Im Moment befindet er sich noch in der “vegetativen Phase”. Die ersten beiden Lebenswochen dienen nur dem Wachstum und der Gewichtszunahme.

 

Das Wichtigste für den Welpen in diesen ersten Wochen ist die Befriedigung seiner lebensnotwendigen Bedürfnisse nach Nahrung und Nestwärme. Ebenso entscheidend für eine gesunde Entwicklung ist die Entstehung des sogenannten Urvertrauens. Dies wird dem Welpen durch dir Fürsorglichkeit und Pflege seiner Mutter vermittelt!

 

Hier liegt Fred ganz nah an Buntis Bauch und lässt es sich gut gehen, bethütet auch durch Margo, die fast immer mit Bunti zusammen in der Wurfbox liegt,

um den kleinen Mann zu betüddeln.

Was hat er für ein Glück ♥    

 

Zeitweise sind auch einige Kids von Margo bei Bunti in der "Sommerfrische",

eine Win Win Situation, denn zusammen ist man weniger allein und Nima muss gelegentlich nicht alle Welpchen satt bekommen.

Short News :  31.05.2024

P-Wurf

Buntis kleiner Fred  

Q-Wurf

Neiue Fotos von

Nimas Welpchen

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter:

Tel:       +49  5224  6874172

Mobil: +49 171 38 43 489 

      

e-mail: claudia@luzays.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns:

Boshay's Tibet Terrier

Festing-Luzay
Körnerstr. 2a
32130 Enger

 

Druckversion | Sitemap
© Claudia Festing-Luzay, das Kopieren von Texten und Inhalten ist verboten