Die Tibet Terrier Liebhaberzucht mit Herz
Die Tibet Terrier Liebhaberzucht mit Herz 

♥    J-Wurf    ♥    

   4  Wochen alt und in der 5. Lebenswoche   

   

Wir sind 4 Wochen alt und in der 5. Lebenswoche

 

13.02.2020    27. Lebenstag

 

Wir sind nun in der Prägungsphase (4. – 7. Lebenswoche)  hier mehr davon !!

 

Themen sind:    Kontakt zur Außenwelt, Annäherung von Hund und Mensch, Spiel, gemeinsame Fütterung im Rudel.

Optische, akustische und haptische Reize werden aufgenommen und verarbeitet.

 

(Haptische Wahrnehmung: Als haptische Wahrnehmung bezeichnet man das aktive Erfühlen von Größe, Konturen, Oberflächentextur, Gewicht usw. eines Objekts durch Integration aller Hautsinne und der Tiefensensibilität)

 

Um die liebe Mami mal etwas zu entlasten, gab es schon mal die 1. Brei-Portion, bestehend aus eingeweichtem Trockenfutter und dazu ein bisschen Mammilac- oder Ziegenmilch, hmmm, es hat ihnen geschmeckt, man musste nur den Einen oder Anderen noch ein bisschen überzeugen, denn Dari's Milch ist immer noch das Schönste!smilie_essen_194.gifIch hoffe aber, sie bald mehr durch das Zufüttern unterstützen zu können. Sie kommt mit der Milchproduktion sonst kaum hinterher.

 

Wir dürfen jetzt kleine Spielaufforderungen untereinander beobachten. Auf uns kommen sie auch schon zu gewackelt, um Kontakt aufzunehmen und neugierig zu schnuppern. Die Schnuckeltruppe hat aber immer noch lange Schlafphasen.

 

14.02.2020    29. Lebenstag

 

Ich habe die Wurfkiste geöffnet. Ein Paradies für Fortgeschrittene. Freies Pinkeln und freie Häufchen mit viiiel mehr Platz. Und jede Menge Abenteuer, schon so, dass man den Heimweg nicht mehr findet. Ich habe für die Minis eine kleine Kletterrampe gebaut und siehe da, auch das hatten die Bernsteinchen bald heraus, wie man – wenn man denn möchte – in die Wurfbox zurück findet.

Zwischen den Schläfchen beißen sich die Welpchen ordentlich gegenseitig in den Kopf, oder Beine und Schwanz. Dann fallen sie nach einer Runde balgen vor Anstrengung um und legen ein weiteres Päuschen ein.

16.02.2020    31. Lebenstag

 

Sie fangen jetzt an miteinander zu spielen. Die ersten hundetypischen Kommunikationssignale werden gezeigt: Schwanz wedeln, Spiel auffordern, blinzeln, sich gegenseitig beim Spiel in den Kopf beißen, gähnen, die Ohren stellen,… auf Geräusche wird sofort reagiert und geschaut, wo sie herkommen. Sie sind wach und bereit, sich und die Welt um sich herum kennenzulernen.

Zu uns sind die Welpen jetzt sehr zugewandt und neugierig. Sie laufen auf uns zu, beißen in alles und legen sich zum Schlafen und Schmusen stelbstständig zu uns.

Kleine, völlig offene, unbedarfte Seelen, bereit dem großen Leben zu begegnen….!!!

Short News:  30.11.2020

❤️  Neues Spiel neues Glück!

Wir warten auf Dari's tolle Zeit !

Boshay's Tibet Terrier

Festing-Luzay
Körnerstr. 2a
32130 Enger

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter:

Tel:       +49  5224  6874172

Mobil: +49 171 38 43 489 

      

e-mail: claudia@luzays.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns:

Boshay's Tibet Terrier

Festing-Luzay
Körnerstr. 2a
32130 Enger

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Festing-Luzay, Boshay's Tibet Terrier

Anrufen

E-Mail