Die Tibet Terrier Liebhaberzucht aus Gelsenkirchen
Die Tibet Terrier Liebhaberzucht aus Gelsenkirchen

   ♥    E-Wurf    ♥    

    3.  Woche     

 

Neue Erfahrungen, unendlich und bunt liegen vor ihnen.

Das Leben ist schön… ♥

 

 

                     " Phase des Erwachens "

 

18.11.2017          

 

Hallo 3 Woche, da bist du schon  - und die ist wahrlich spannend -

 

Wir haben Kumpels dazubekommen .... hat Frauchen gedacht, uns "fünf Freunden" wäre langweilig ? .... :))

 

Einige haben schon das ein- oder andere Auge riskiert, wollen unbedingt sehen, was da vor sich geht im Welpenreich!

 

Die Truppe ist sowas von gewachsen, und mollig sind sie, herrlich.

Auch die erste Wurmkur haben sie mit Links weggesteckt, echte Helden halt !!!

 

Hier ein paar Fotos vom 16. Lebenstag ♥ 

In den nächsten Tagen gibt es Nachschub !!

Und sonst?

 

Sie sind jetzt in der  “Übergangsphase”   ihrer Entwicklung.

Sie beginnen, ihre Umwelt wahrzunehmen. Die Mobilität nimmt zu, die Schlafphasen ab. Ihr visueller Reifeprozess dauert jetzt aber bis zur 4. Woche. Erst dann sind sie in der Lage, Reize vollständig zu verarbeiten!

Die Wahrnehmung der Geschwister hat begonnen, es werden Ohren und Schnäutzchen des nächstliegenden Nachbarn belutscht.

 

Die ganze Bande ist flott unterwegs, besonders, wenn Bunti in der Nähe ist und es nach “Essen” duftet. Dann bricht Hektik aus.großes Grinsen

 

"Übergangsphase"

Die Übergangsphase wird manchmal auch "Phase des Erwachens" genannt und beginnt mit dem Öffnen der Augen (um den 10. bis 15. Tag). Sie endet, wenn der Welpe zu hören beginnt, d.h. auf Geräusche reagiert (vierte Woche). Auch wenn das Sehvermögen in diesem Stadium noch nicht voll ausgebildet ist, kann das Fortbestehen bestimmter Verhaltensweisen wie Wühlen zum Auffinden der Zitze oder Erforschen der Umwelt durch Tasten auf Störungen der Sehkraft hinweisen.

In dieser Phase wagen die Welpen normalerweise erstmals die Erkundung der Umgebung, beginnen zu spielen, verstärken die Bindung an die Mutter und erkennen ihre Geschwister wieder (Prägung). Der Halter kann von der Übergangsphase der Welpen profitieren, um sie an die menschliche Gesellschaft und an den Menschengeruch zu gewöhnen, indem er mit ihnen spielt und sie vorsichtig hochnimmt.

 

Short News:  24.11.2017

 ♥ "E"-Boshay's  ♥

Die vierte Lebenswoche  

...♥

 Die 2. Woche der  "F"antastischen Vier  ♥

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter:

Tel:   +49 209  -  20 63 64

           +49 209  -  147 83 45

Fax:   +49 209   - 147 83 44

e-mail: claudia@luzays.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns:

Boshay's Tibet Terrier

Festing-Luzay
Hüttenstr. 47
45888  Gelsenkirchen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Festing-Luzay, Boshay's Tibet Terrier

Anrufen

E-Mail